Home/News

Bücher

  > Bücher Verlag JM

  > Bücher fremder Verlage

DVD Verlag JM

Videos

Artikel

  > Autoren

  > Cartoons

Verlag JM

  > Über uns

  > Links

  > Kontakt

Echtgeld AG Echtgeld AG
Einrappen - Johannes Müller Schweizer Geld
OrSuisse Depositum Helveticum
 


DeutschFran¸aisEnglish

Warenkorb: leer (0.00 CHF)
> Jetzt bestellen

Artikel, Autoren


03.06.2013
Heisse Druckerpressen, kühles Gold und kalte Fakten
Teil 2
Autor: Prof. Dr. Hans J. Bocker

- Verbergen der zentralen Absicht, alle Papiergeld-Gläubigen, sofern sie nicht zur winzigen Gruppe der Hochklasse-Elite-Insider gehören, schlussendlich zu enteignen, mit anschliessendem Übertrag ihres Vermögens an die Spitze der Machtpyramide. Hier fühlt man sich sicher, denn wenn derlei Wahrheiten zu gross werden, dann will sie einfach niemand glauben.
Dieses Wissen, zusammen mit der Gleichgültigkeit der Massen, lässt die Rockstar-Zentralbanker ruhig schlafen. Immerhin tut man ja, wie der Goldmann Sachs Führer in einem leichten Anflug von Grössenwahn stolz verkündete das Werk Gottes. Wenn man aber den Allmächtigen voll auf seiner Seite hat, was könnte dann noch schief laufen?

- Nonchalantes Verbergen des nicht geringen Schocks der steuernden Eliten, die mit der totalen Kapitulation der Massen und dem totalen Ausverkauf deren Reserven rechneten und zu ihrem unsäglichen Horror, zumindest im physischen Bereich, das genaue Gegenteil erlebten.
Die durch die Drückung wild geschüttelten Gold- und Silberbäume warfen nur einen relativ kleinen Teil ihrer glänzenden Früchte ab, die die Mächtigen für sich zu Bodenpreisen einzusammeln vermochten.
Der sorgfältig geplante ganz grosse Goldausverkauf endete für ihre Anstifter im Endeffekt recht kläglich und die Preise kriechen schon wieder in Richtung des alten Vorkrisenstandes.

> Inhaltsverzeichnis

> Druck-Version Drucken
Seiten: 1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8
© 2021 Verlag Johannes Müller GmbH | CH-3001 Bern |